Biofeedback Therapeut (AfN)

Möchten Sie Ihre Klienten mit Hilfe moderner Verhaltensmedizin behandeln? Möchten Sie Ihrer Arbeit ein innovatives Verfahren und Alleinstellungsmerkmal hinzufügen?

Mit Biofeedback etablieren Sie ein wissenschaftlich anerkanntes und hoch effizientes Verfahren zur Behandlung diverser Störungsbilder, wie zum Beispiel Migräne, Schlaganfall, Burn out, Angst- und Zwangsstörungen usw.

Sie lernen an zwei Wochenenden über einem Zeitraum von ca. 6 Monaten das Verfahren kennen und einsetzen. Mit erfahrenden Dozenten machen wir eine Ausbildung nach wissenschaftlichen Studien und hohem Praxisanteil möglich.

Ausbildung mit Zertifikat

Die Ausbildung zum Biofeedback Therapeut (AfN) mit Zertifikat erfolgt in einer 2-stufigen Ausbildung.

Die praktische Ausbildung erfolgt in Kleingruppen, jeder Gruppe steht ein komplettes Biofeedback System zur Verfügung.

Flankierend zur Ausbildung in den Kursen BFB 1-2 können Kursteilnehmer optionale Intensivkurse, Praxiskurse, Hospitationen bei erfahrenden Biofeedback Anwendern und praktische Anleitungen buchen.

Das Zertifikat Biofeedback Therapeut (AfN) wird nach bestandener Prüfung in Theorie und Praxis und Nachweis folgender Anforderungen vergeben.

  • Teilnahmebescheinigung der BFB 1 und 2
  • Bescheinigung über die bestandene Abschlußprüfung
  • 10 Stunden Selbsterfahrung in der Biofeedbackbehandlung (Einzel)
  • 8 Stunden Supervision (Gruppe) oder 4 Stunde Supervision (Einzel)
  • 5 abgeschlossene Falldokumentationen nach vorgegebener Dokumentationsmaske

 

Die Abschlußprüfung erfolgt zu festgelegten Terminen mehrmals im Jahr an unseren Kursorten.

 

Das Zertifikat Biofeedback Therapeut(AfN) wird an medizinisch therapeutische Berufsgruppen vergeben. Im Einzelfall entscheidet eine Kommission der AfN über die Vergabe des Zertifikates (AfN) .

Ausbildungs Reihenfolge und Kursübersicht

  • BFB 1 Biofeedback Grundkurs

    Kurs Stufe

Zurück zur Liste

Kurs Stufe

  • BFB 2 Biofeedback Aufbaukurs und Prüfung

    Kurs Stufe

Zurück zur Liste

Kurs Stufe